Bouncer

Just discuss here about whatever you want
Post Reply
Guest

Bouncer

Unread post by Guest » 21.09.2004 12:30

Hallo,



ich weiß nicht, ob ich hier richtig bin bzw ob mir einer weiterhelfen kann :)

mein anliegen:

wir sind ein clan :)

haben einen root server

und wollen für unsere members bouncer zur verfügung stellen...

dafür aber nichts zahlen...



kann man das irgendwie machen und wenn ja wie geht das?

und was braucht man dazu?



das wars erstmal.

danke schonmal ;)



Ciao,

JaePe

Shenzakai
Posts: 294
Joined: 25.08.2003 17:04
Status: Gamers.IRC-Founder

Unread post by Shenzakai » 21.09.2004 18:09

Kann man schon machen, mit den richtigen Connections... wir können dir da leider nicht weiterhelfen. Frage am Besten mal bei einem BNC-Host an.

User avatar
chris1
Administrator
Posts: 2970
Joined: 11.09.2003 20:17
Status: Gamers.IRC Coder

Unread post by chris1 » 22.09.2004 16:51

Einige gute Beschreibungen findet man auch bei Google. z.B. hier

Mowcow
Gamers.IRC Staff
Posts: 104
Joined: 01.09.2003 18:07

Unread post by Mowcow » 23.09.2004 12:39

Weit verbreitet ist psyBNC. Diesen kannst du von http://www.psychoid.lam3rz.de/psybnc.html beziehen. Eine ausführliche Anleitung zur Installation entnimmst du am besten der sich mit im Archiv befindlichen README Datei.



Wie mir scheint hast du wenig Zeit - sonst hättest du wohl kaum schnell bei uns hier nachgefragt anstatt Google zu verwenden. Was ich dir damit sagen will ist das du dir Zeit nehmen solltest für die Administration deines Servers. Bei Unsachgemässer Handhabung können für dich hohe Kosten entstehen und du kannst dich (unwissend) strafbar machen.



Irgendwie scheinst du mir noch nicht so viele Erfahrungen mit der Materie gesammelt zu haben, deswegen rate ich dir erst einmal Linux (oder welches System auch immer auf dem Server laufen mag) lokal auf deinem Rechner zu installieren und dich mit der Handhabung eines solchen Systems auseinanderzusetzen. Als zusätzliche Hilfe wäre vielleicht ein Buch nicht schlecht.



Vielleicht sehe ich die ganze Geschichte auch falsch aber es schadet ja nicht das ganze einmal anzusprechen.

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest