X Bot

Got an idea, suggestion or request for a feature? Tell us!
Post Reply
User avatar
chris1
Administrator
Posts: 2967
Joined: 11.09.2003 20:17
Status: Gamers.IRC Coder

Unread post by chris1 » 29.10.2006 21:24

Leider kenn ich mich mit dem X Bot nicht aus.

Das um schreiben rendiert sich auch nicht, da es da noch viel mehr bots geben würde. Sowas gibts eben nur für das größte Netzwerk.

Ich selber geb im übrigen die commands immer via tastatur ein.



naja, vllt. erbarmt sich ja jemand anders.

User avatar
chris1
Administrator
Posts: 2967
Joined: 11.09.2003 20:17
Status: Gamers.IRC Coder

Unread post by chris1 » 01.11.2006 12:52

Also Gamers.IRC ist Open Source (zumindest das meißte davon). Ihr könnt also daran unsere msl files nach belieben bearbeiten, solange ihr euch an GNU General Public License haltet.

Ich hab mir mal die Syntax der Commandos vom X Bot angeschaut und die sind ja dem Q Bot sehr ähnlich. Ich geb euch im folgenden ein paar Hilfestellungen. Wenn ihr dann mit dem bearbeiten fertig seid, dann braucht ihr uns die geänderten Dateien nicht zuschicken, da wir für den X-Bot nichts einbauen wollen. Dem meißten Chattern reicht Q/L.



Ladet euch girc runter und macht zunächst den Script editor auf (alt+p).

Dann auf die POPUPS auswählen und unter View Nicklist auswählen.

Sucht dort nach .$iif((Q !isop $active || $me !isop $active),$style(2)) &Q Admin:{ qadmin $active } und schreibt in der nächsten Zeile das gleiche aber ersetzt Q duch X

Dann wechselt man zu den Aliases und sucht dort nach qadmin {

Diesen alias kopiert man und fügt ihn darunter erneut ein. Q wieder durch X ersetzen. aus qadmin wird xadmin usw...

Dann wechselt man ins Remote und wählt unter View die Datei gamersirc.grc aus.

Dort sucht man nach dialog qadmin { kopiert dass ganze und zwar bis auschließlich

Code: Select all

; ---------------------

; quotes

; ---------------------
fügt das ganze darunter erneut ein und ersetzt wieder Q durch X

überall wo .msg ... steht ersetzt man dann die Q Befehle duch die X Befehel.



Das sollte es gewesen sein.

Beachtet aber bitte, dass das ganze beim nächsten update wieder weg ist.

Also das die einzellnen passagen speichern.

Noch besser wäre es, wenn ihr das ganze in eine neue Datei macht. Also nicht in unseren sachen rumeditiert sondern eine neue .mrc datei macht.
Last edited by chris1 on 06.11.2006 14:04, edited 1 time in total.

Post Reply

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest